Was ist Streaming? Einfache Erklärung und Bedeutung

Was ist StreamingDu bist bei deiner Recherche zur Frage “Was ist Streaming?” auf unserer Homepage gelandet und möchtest nun eine klare Antwort von uns erhalten?

Der nachfolgende Artikel verrät dir alles, was du darüber wissen musst.

Streaming und wie es funktioniert

Wer einen spannenden Film oder eine Serie anschauen möchte, legt sich schnell eine DVD oder eine Blu-ray-Disc in den dafür vorgesehenen Player ein. Es gibt jedoch noch eine modernere Alternative: Das Streaming.

Beim Streaming schaust du dir deinen bevorzugen Inhalt auf einem Endgerät deiner Wahl an – beispielsweise auf dem Fernseher, auf einem Smartphone oder auf einem Tablet-PC. Der betrachtete Inhalt liegt beim Streaming auf einem externen Onlineserver des jeweiligen Anbieters – du benötigst also eine aktive Internetverbindung, um den Film oder die Serie streamen zu können. Streaming ist auch unter dem Namen VoD bekannt. Die Abkürzung steht für “Video on Demand” und bedeutet so viel wie “Video auf Abruf”.

Viele namhafte Streaminganbieter beinhalten zahlreiche Filme und Serien in ihrem Sortiment, die man sich – in der Regel zu einem Festpreis – jederzeit und so oft man möchte anschauen kann. Hierfür benötigst du nur die App des Anbieters.

Das sind die Vorteile und Nachteile beim Streamen

Video-Streaming bringt viele praktische Vorteile, aber auch den ein oder anderen Nachteil mit sich.

Hier eine Übersicht:

Vorteile

  • man kann Filme und Serien bequem per Knopfdruck starten, ohne dafür eine DVD oder Blu-ray wechseln zu müssen
  • Das Streamen von Filmen und Serien ist nicht nur auf dem Fernseher, sondern auch auf mobilen Endgeräten möglich
  • namhafte Streamingdienste wie Netflix & Co bieten unzählige Filme und Serien zum festen Monatspreis auf Abruf an
  • im Vergleich zu den Unmengen an angebotenen Inhalten ist das Monatsabo bei einem Streamingdienst sehr günstig
  • Streamingdienste bieten ihren Kunden auch exklusive Eigenproduktionen an, die es sonst nirgendwo anders gibt
  • man musst nicht erst in die nächste Videothek fahren, wenn man sich am Wochenende einen Film anschauen möchte

Nachteile

  • man benötigt einen schnellen Internetanschluss, damit es beim Streamen nicht zu unschönen Aussetzern kommt
  • es kommt ab und an vor, dass Inhalte bei Streaminganbietern nur für einen begrenzten Zeitraum verfügbar sind
  • man kann sich Filme bei einem Streaminganbieter nur innerhalb des laufenden Abonnements anschauen

Welche Geräte können zum Streamen genutzt werden?

Das richtet sich in erster Linie nach dem gewählten Streaminganbieter. Zusammenfassend kann man jedoch festhalten, dass die großen Streaminganbieter in Deutschland alle die Betrachtung von Filmen und Serien auf einem Smart TV sowie auf Smartphones und Tablet-PC’s mit Android- oder iOS-Betriebssystem erlauben.

Streaming Geräte

Darüber hinaus unterstützen viele Anbieter auch eine Wiedergabe via Amazon Fire TV, Apple TV, den Amazon Fire TV Stick und Chromecast. Auch über einige Spielekonsolen, wie etwa die PlayStation 4 oder die XBOX One, ist Streaming bei vielen Anbietern ganz bequem möglich.

Ist Streaming denn nicht verboten?

In der Presse liest man oft von hohen Strafen, die mit Streaming verbunden sind. Hierbei handelt es sich allerdings um illegale Streaming-Seiten im Internet.

Weitere Informationen diesbezüglich findest du in unserem Artikel “Ist Streaming in Deutschland illegal oder legal?“.

Welche Streamingdienste sind seriös?

Innerhalb Deutschlands gibt es viele seriöse Streamingdienste, die du bedenkenlos nutzen kannst. Bei allen Anbietern ist die Buchung eines Monatsabos möglich, welches dir innerhalb des gebuchten Zeitraums den unbegrenzten Zugriff auf alle angebotenen Filme und Serien ermöglicht – in der Regel für einen fairen Preis um die 10 Euro pro Monat.

Zu den bekanntesten und somit auch beliebtesten Streamingdiensten in Deutschland gehören:

  • Netflix (bietet Filme, Serien, Shows, Dokumentationen, exklusive Eigenproduktionen und Inhalte für Kinder)
  • Amazon Video (bietet Filme, Serien, Dokumentationen, exklusive Eigenproduktionen und Inhalte für Kinder)
  • Maxdome (bietet Filme, Serien, Dokumentationen, Inhalte für Kinder und TV-Shows)
  • Sky Ticket (bietet Filme, Serien und Livesportübertragungen)
  • Shudder (bietet ausschließlich Filme und Serien aus dem Bereich Horror)
  • DAZN (bietet unzählige exklusive Livesportübertragungen)
  • Eurosport Player (bietet exklusive Livesportübertragungen)
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Ø: 4,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar