Streaming DiensteDie Anzahl der in Deutschland verfügbaren Streamingdienste hat sich innerhalb der vergangenen Jahre rapide erhöht.

Doch welcher der vielen Streaming Anbieter eignet sich eigentlich am besten für Film-, Serien- und Sport-Fans? Wir verraten es dir.


Streaming Anbieter für Filme und Serien

Du liebst aktuelle Filme und Serien sowie Film- und Serien-Klassiker? Dann sind die folgenden Anbieter optimal für dich.

Netflix

Der US-Streaminganbieter Netflix ist ein echtes El Dorado für alle Film- und Serien-Liebhaber. Hier findest du eine riesige Auswahl an neuen und älteren Filmen sowie unzählige spannende Serien. Besonders genial: Netflix produziert unzählige Filme und Serien auch selbst, wodurch der Anbieter auch viele exklusive Inhalte anbietet, die man bei der Konkurrenz vergeblich sucht.

Im Bereich Serien wären das beispielsweise “Stranger Things”, “Haus des Geldes”, “Orange is the New Black”, “Dark”, “Tote Mädchen lügen nicht”, “Lemony Snicket – Eine Reihe betrüblicher Ereignisse”, “Fuller House” und viele mehr.

Amazon Video

Bei Amazon Video stehen viele Filme und Serien zum Abruf bereit – laut Amazon selbst sind es über 15.000 Inhalte. Auch Amazon produziert, ebenso wie Netflix, verschiedenste Formate selbst: Beispielsweise “The Man in the High Castle”, “Transparent”, “Goliath”, “Sneaky Pete” oder die Kinderformate “Gortimer Gibbon” und “Sigmund and the Sea Monsters”.

Maxdome

Beim deutschen Streaminganbieter Maxdome, der der ProSieben.Sat.1-Gruppe gehört, findet man vor allem ältere Filme, Serien und Shows der ProSieben.Sat.1-Sender. Im Bereich eigenproduzierte Serien schneidet Maxdome im Vergleich zur Konkurrenz jedoch eher schlecht ab: Hier findet man lediglich die durchgeknallte Buddy-Serie “Jerks” mit Christian Ulmen und Fahri Yardim, die man jedoch unbedingt gesehen haben sollte.

Sky Ticket

Bei Sky Ticket gibt es Filme und Serien auf Abruf – durch die Buchung des Sky Cinema Entertainment Tickets oder des Sky Cinema Tickets. Zwar ist die Auswahl hier vor allem im Bereich Film eher begrenzt, dafür zeigt Sky jedoch auch regelmäßig topaktuelle Filme, die oftmals bereits kurz nach dem Kino verfügbar sind.

Streaming Anbieter für Sport und Fußball

Wenn du statt Filmen und Serien lieber Fußball und Sport streamen möchtest, empfehlen wir dir die folgenden Anbieter:

DAZN

DAZN ist für viele Sportfans das Netflix des Sports. Hier findest du unzählige exklusive Livesportübertragungen, die du dir sowohl auf dem Smart TV, als auch unterwegs auf mobilen Endgeräten anschauen kannst. Freu dich u.a. auf Fußballspiele der englischen Premier League, der italienischen Serie A, der französischen Ligue 1, der spanischen La Liga sowie auf zahlreiche Livespiele der UEFA Champions League und der Europa League. Darüber hinaus gibt es hier noch diverse weitere Sportübertragungen aus den Bereichen Basketball, Tennis, Eishockey, Darts, Motorsport, Boxen u.v.m.

Eurosport Player

Der Eurosport Player ist ein Streamingdienst von Eurosport. Zwar ist das Angebot an Livesportübertragungen hier nicht ganz so umfangreich wie bei DAZN, dafür kannst du hier aber u.a. alle Freitagsspiele der 1. Bundesliga live anschauen.

Sky Ticket

Neben Filmen und Serien kannst du bei Sky Ticket auch packenden Livesport genießen: Mit dem Sky Supersport Ticket. Dieses ermöglicht dir u.a. die Betrachtung von zahlreichen Spielen der 1. und 2. Bundesliga sowie der UEFA Champions League, die du wahlweise als Einzelspiele oder in der beliebten Konferenz anschauen kannst. Hinzu gesellen sich noch diverse weitere Sportübertragungen aus den Bereichen Tennis, Formel 1, Handball, Golf u.v.m.

Welche Streaming Dienste sind kostenlos?

Nicht alle Streaminganbieter sind kostenpflichtig: Es gibt auch zahlreiche Anbieter, die ihre Inhalte kostenlos anbieten. In der Regel sind die angebotenen Inhalte jedoch nicht ganz so hochkarätig, wie bei kostenpflichtigen Anbietern.

Zu den beliebtesten kostenlosen Streaminganbietern, denen man einen Besuch abstatten sollte, gehören:

  • Watchbox – Nachfolger des RTL-Portals Clipfish, der Filme, Serien und Anime kostenlos zum Abruf anbietet.
  • Viewster – bietet über 2.500 Filme, Serien und Animes, die sich kostenlos anschauen lassen.
  • Netzkino – bietet über 2.500 überwiegend ältere und seltene Filme, die sich unentgeltlich anschauen lassen.

Doch auch die kostenpflichtigen Streaming-Portale lassen sich in der Regel kostenlos testen und somit kennenlernen:

  • Netflix kostenlos

Netflix bietet Neukunden die Möglichkeit an, das Angebot einen Monat lang gratis zu testen.

  • Maxdome kostenlos

Auch Maxdome bietet Neukunden die Möglichkeit, alle Inhalte für 30 Tage kostenlos zu schauen.

  • Amazon Video kostenlos

Dank des Probemonats von Amazon Prime kannst du das Film- und Serienangebot 30 Tage kostenlos nutzen.

  • Sky Ticket kostenlos

Neukunden profitieren bei der Buchung eines Sky Tickets durch einen kostenlosen Zusatzmonat.

Bei DAZN kannst du dich 30 Tage lang völlig kostenlos von den angebotenen Inhalten überzeugen.


Das könnte Dich auch interessieren:


Wie findest Du unseren Artikel über aktuelle “Streaming Dienste & Anbieter“?

Bist Du jetzt besser informiert? Gib uns Feedback via der Kommentarfunktion.

Wir freuen uns über jede positive Rückmeldung.

Streaming Dienste in 2018: Die besten Streaming Anbieter im Vergleich
3.3 (66.67%) 3 Bewertung[en]