DAZN: Wie viele Geräte können gleichzeitig streamen?

DAZN - Wie viele Geräte gleichzeitig möglich
Bei einem Netflix-Abonnement lassen sich die angebotenen Inhalte auf bis zu vier Geräten gleichzeitig streamen. Doch wie sieht es eigentlich beim Streaminganbieter DAZN aus? Wir verraten es dir.

DAZN – mit bis zu 2 Geräten gleichzeitig schauen

In Punkt 8.1.3 der DAZN Nutzungsbedingungen ist der Hinweis zu finden, dass du DAZN auf bis zu zwei Geräten zeitgleich schauen kannst. Du kannst also beispielsweise ein Fußballspiel der UEFA Champions League auf dem Fernseher im Wohnzimmer verfolgen, während dein Mitbewohner packenden US-Sport auf seinem Smartphone anschaut.

Doch Achtung: In Punkt 8.1.2. der Nutzungsbedingungen findet sich ein weiterer wichtiger Hinweis, der besagt, dass du deine DAZN Zugangsdaten nicht an eine andere Person weitergeben darfst. Rein theoretisch ist das Anschauen auf zwei unterschiedlichen Geräten also nur innerhalb eines Haushalts erlaubt.

Welche Geräte werden von DAZN unterstützt?

Du kannst dir die packenden Livesport-Übertragungen von DAZN auf zahlreichen Geräten anschauen.

Hier eine Übersicht:

  • Smart TV’s der Hersteller Samsung, Panasonic, Samsung und LG
  • Android Smartphones und Tablet-PC’s ab Android 4.4
  • iOS Smartphones und Tablet-PC’s ab iOS 8.0
  • Amazon Fire Tablet ab Generation 5
  • Amazon Fire HDX Tablet ab Generation 4
  • Amazon Fire TV und Amazon Fire TV Stick
  • Sony PlayStation 3 und PlayStation 4
  • Microsoft XBOX One
  • Apple TV ab der 4. Generation
  • Android TV
  • Google Chromecast Stick
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Ø: 4,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar