DAZN Account teilen: Ist das erlaubt bzw. legal?

DAZN Accoun teilen
Geteilte Freude ist doppelte Freude – das besagt zumindest ein altes Sprichwort. Doch trifft das auch auf ein DAZN Abo zu? Hier erfährst du, ob du dir deinen DAZN Account mit einer anderen Person teilen darfst.

DAZN Account teilen: Das steht in den Nutzungsbedingungen

Unter Punkt 8.1.1 in den Nutzungsbedingungen ist der Hinweis zu finden, dass es dir nicht gestattet ist, deinen Account einer anderen Person zugänglich zu machen. Ergänzend hierzu findet sich in Punkt 8.1.2. der Zusatz, dass deine Login-Daten ausschließlich dich betreffen und diese infolgedessen nicht mit einer anderen Person geteilt werden dürfen.

Wirft man nun jedoch einen Blick auf Punkt 8.1.3 der Nutzungsbedingungen, findet sich hier der Hinweis, dass du deinen Account auf bis zu zwei verschiedenen Geräten nutzen kannst. Da eine solche Nutzung auch an zwei unterschiedlichen Orten möglich ist, wäre eine Nutzung durch zwei Personen zumindest rein theoretisch problemlos möglich.

Da DAZN die technischen Voraussetzungen für die Nutzung durch zwei Personen ermöglicht, bist du auch rein rechtlich betrachtet auf der sicheren Seite, da du dir den Zugang nicht auf kriminelle bzw. illegale Weise verschaffst.

Doch Achtung: Teile deinen DAZN Account keinesfalls mit Menschen, die du nicht gut genug kennst, da auch diese vollen Zugriff auf deine hinterlegten Personen- und Bankdaten hätten.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Ø: 4,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar